Praxis zur Gesundheit

Walter-Sartorius-Str. 15

82152 Planegg

 

Individuelle telefonische Terminvereinbarung 

 

Holistische Psycho-Kinesiologie nach Silvana Schmitt

Ausgangsgedanke der holistischen Psycho-Kinesiologie ist, dass jede Erfahrung, die ein Mensch in seiner Vergangenheit gesammelt hat, bewertet und gespeichert wurde. Wurde ein Erlebnis als besonders positiv oder negativ bewertet, bestimmt es häufig unser zukünftiges Verhalten, ohne, dass wir uns dessen manchmal bewusst sind. Gerade negativ behaftete Erfahrungen prägen uns hierbei insbesondere. In Situationen, die negative Erfahrungen triggern (also erneut erlebbar werden lassen), reagieren wir häufig automatisch und geprägt aus den früheren Erlebnissen. So kann es sein, dass man sich in einer Situation plötzlich unwohl fühlt, in einer der Situation unangemessenen Weise reagiert, körperliche Beschwerden und Krankheiten entwickelt oder immer wieder auf dieselben Probleme reagiert. Die Holistische Psycho-Kinesiologie ist eine integrative Therapieform, ist eine wahre Schatzkiste und hat das Potenzial, zugleich leicht, essenziell und tiefgründig Themen betrachten und lösen zu können. Die Holistische Psycho-Kinesiologie nach Silvana Schmitt verbindet das kinesiologische Testverfahren mit klassischen Psychotherapieformen der Neurobiologie, der Inneren Kind Arbeit, der Schematherapie, der Verhaltens- und Gesprächstherapie, sowie der Energiearbeit.

Mittels eines einfachen Muskeltests bekommt der Therapeut Informationen des autonomen und unbewussten Nervensystems über stressbehaftete Aspekte zu einem konkreten Thema oder ganz allgemein. Diese Informationen werden therapeutisch genutzt, um Menschen positiv zu unterstützen und so zu einem selbstbestimmten und harmonischerem Leben zu führen. Da im Nervensystem und Körperzellgedächtnis alle Erfahrungen und Empfindungen gespeichert sind, die wir im Laufe unseres Lebens gemacht haben, ermöglicht der Muskeltest den Zugang zu Körper, Seele und Geist sowie zum Überbewusstsein, Bewusstsein und Unterbewusstsein.

 

Eine kleine Auswahl möglicher Anwendungsgebiete der Holistischen Psycho-Kinesiologie:

  • Flugangst
  • Mehr Klarheit bezüglich der beruflichen Kernkompetenzen
  • bevorstehendes Bewerbungsgespräch oder Gespräch mit dem Vorgesetzten
  • Lösen beruflicher Blockaden, Selbstsabotagen und Ängste
  • neue Arbeitsstelle
  • Traumata
  • Ängste bei Prüfungen
  • Panik
  • Süchte
  • Nicht organische Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Schmerzen
  • bessere Bewältigung der Herausforderungen des Alltags
  • Klarheit bezüglich essenzieller Lebensziele
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Aufarbeitung von Vergangenem
  • Beziehungskrisen/ -trennungen
  • Erschöpfung und Kraftlosigkeit
  • Tod eines nahestehenden Menschen

bzw. Thematiken in seinem Leben stößt.

 

Die Holistische Psycho-Kinesiologie Sitzung verläuft meist sanft und lösungsorientiert, was bedeutet, dass auch tiefe emotionale Traumata bearbeitet werden können, ohne dass die Person den Schmerz des damaligen Erlebnisses erneut durchleben muss.

 

Der Ablauf zu Beginn einer Sitzung ist in etwa folgender:
Zuerst erfolgt ein kurzes Gespräch über den Grund des Kommens der Person. Manche Menschen bringen ihre Themen sehr klar auf den Punkt, andere klagen über diffuse Beschwerden wie keine Energie zu haben für anstehende Aufgaben, unerklärliche Müdigkeit, Unzufriedenheit. Je nach Thematik kläre ich in der ersten Sitzung in einem umfassenden Gespräch und einer Anamnese die Hintergründe, Konflikte, Ziele und Anliegen ab, die bearbeitet und gelöst werden sollen.

Nach einem kurzen Vortest, der die Arbeitserlaubnis zwischen dem Klienten und der Psycho-Kinesiologin abklärt, wird mittels des Muskeltests das genaue Thema eruiert, das für die Sitzung ansteht. Bringt die Person mehrere Anliegen mit, so besteht die Möglichkeit über den Körper zu erfragen, was Priorität hat. Oft lösen sich dann darunter liegende Themen von selbst. Über den Muskeltest wird in der Regel das Ursprungsalter gesucht in dem die Blockade zum Thema entstanden ist. In diesem Alter wird der emotionale und mentale Stress sowie die unterdrückten Gefühle und unbewussten Glaubenssätze gelöst und entkoppelt mittels verschiedener Balancetechniken.

 

Es gibt einen Selbstschutz von Körper-Seele-Geist, der bewirkt, dass in einer Sitzung immer nur die Schicht zur Bearbeitung hochkommt, die für die Person gut verkraftbar ist, sodass sich diese in der Regel am Ende einer Sitzung kraftvoll und integriert fühlt.

 

 

 

Bei den hier vorgestellten Methoden, sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art, handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind. Die Behandlung ersetzt keine medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen beim Arzt oder Psychotherapeuten und es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass laufende Behandlungen nicht unterbrochen werden dürfen!

 

 

Individuelle telefonische Terminvereinbarung 

 

Mobil: 0173 - 380 25 60

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis zur Gesundheit